Skip to content
Gunnar Rosenow-01615

MEERRAUM

Editorial

Vielleicht geht es Ihnen ähnlich wie uns, denn wir sind mit Beginn dieser Saison doch vorsichtig optimistisch, dass neben allem Tagesaktuellen auch wieder in die Zukunft gedacht und agiert werden darf. Um es mit Salvador Dalí zu sagen: „Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft.“

Anzeichen dafür sind hier im MEERRAUM und auch anderswo überall zu spüren: ein neues großes Museum für Rostock, das neue Umweltfotofestival „horizonte zingst“ nach der unfreiwilligen Pause und die Schau „Anderswelt“ in der Kunsthalle Kühlungsborn. Allgemein kann Kunst das Leben ja wesentlich schöner machen, so wie z. B. auf dem Gelände der Kulturwerft Amsterdam, die wir besucht haben.

Let’s go!

Zu vermelden sind außerdem ein ganz neues Beachpolo- Turnier an der Spree bzw. Dahme, wie der Berliner weiß, und neue Flaneure am Strand, die sich der Künstler Theo Jansen mit seinen Traummaschinen ausgedacht hat. Und wussten Sie schon vom zweiten und dritten Leben der Bäume? Wer gerne auf dem Wasser verweilt, könnte sich vielleicht für eine HanseYacht aus Greifswald interessieren, zum Beispiel den neuen Luxus-Segelkatamaran Privilège Signature 650. Wenn Sie bevorzugt on the Road unterwegs sind, finden Sie möglicherweise großen Gefallen an einem der neuen Sondermodelle von Mini: mit gleich drei verschiedenen Editionen, über die wir ausführlich berichten. Von den Beatles über Mr. Bean bis hin zu Matt Damon waren sie alle schon im Mini dabei. Wer den Sommer liebend gerne im Garten oder auf seiner Terrasse verbringt, könnte sich über die neuen „Draußen- Ideen“ freuen, die es zum Beispiel bei Lebens(t)raum Terrasse in der 700 m² großen Ausstellung zu entdecken gibt. Und mit aktuellen Projekten unserer Immobilienpartner werfen wir einen Blick auf individuelle Traumhäuser und neue Lebensoder auch Arbeitsmittelpunkte an der Ostseeküste sowie mitten im Grünen. Ich wünsche uns allen gutes Gelingen für diese neue Saison!

Ihr Tom Richter
Herausgeber

Pinnwand